Es werden ausschließlich wissenschaftlich anerkannte und bewährte Methoden und Beratungsverfahren angewendet (Tiefenpsychologie, Systemik und verhaltenstherapeutische Kommunikationsformen). Psychotherapeutische Leistungen sind ausdrücklich ausgeschlossen und nicht Bestandteil der Beratung. U. a. gehören folgende Bereiche zum Leistungsspektrum:

  • Überwindung psycho-sozialer Probleme
  • private und berufliche Zielbildung
  • Ressourcen-Aktivierung
  • Beratung von Schmerzpatienten
  • Familienberatung
  • Suchtberatung

Zur Gesprächsvorbereitung steht Ihnen bei Bedarf ein Anamnesebogen zur Verfügung: